Während der gesamten Veranstaltung kann der komplette medizinische Service der MEDICAL CREW genutzt werden. Sie sorgt sowohl auf der Strecke als auch im Start-Zielbereich, dass die Teilnehmer bestmögliche medizinische Hilfe  erhalten. Das Team besteht aus erfahrenen Fachpflegern für Anästhesie und Intensivmedizin, Krankenschwestern/-pflegern,  Rettungsdienst-, / Bergwacht- und Bereitschaftspersonal sowie erfahrenen Ärzten von Unfallchirurgen bis Notärzten.


WAS TUN IM NOTFALL?

  • Ruhe bewahren
  • Medizinische Info-Hotline wählen: +49 151 55010148 (im Handy abspeichern)!
  • Falls diese Nummer besetzt oder durch Empfangsstörungen o.ä. kurzfristig nicht erreichbar ist, bitte die offiziellen Notruf-Nummern der jeweiligen Länder wählen, falls nötig. Ansprechpartner für Rückfragen der Leitstelle etc. ist dann die eigene Rufnummer und natürlich weiterhin die Hotline der MEDICAL CREW oder des Veranstalters.
  • Genauen Standort (siehe Trailbook), die Startnummer und eine Rückrufnummer durchgeben
  • Sollte man den Notruf selbst nicht abgeben können, dann bitte einen anderen Läufer benachrichtigen, so dass dieser den nächsten Posten, Versorgungsstelle etc. verständigen kann
  • Nach Klärung des Sachverhaltes durch den Einsatzleiter der MEDICAL CREW, wird die sofortige Hilfeleistung eingeleitet und koordiniert.
  • Bei Bagatellverletzungen gelten Sonderregelungen

Medical Info Hotline

+49 151 55010148

Euro Notruf

112

logo_scott
logo_interreg
Zugspitz Arena Logo
4 Color _logo_shadow
HGST_Logo+Claim_4c_13_bis_19mm[1]-01
Conrad4C
TZB_ehrwald_tirol