• Tourimus

    Wandern

    Mountainbiken

    Touren

    Familienurlaub

    Abenteuerurlaub

    Golfen

  • Ortsplan Ehrwald

    Hier könnt ihr den Ortsplan mit den relevanten Punkten zum Event herunterladen.

Gipfelstürmen auf der Sonnenseite der Zugspitze

Gleich hinter der Tiroler Grenze heißen markante Gipfel und kristallklare Gebirgsseen Aktivurlauber unterschiedlichster Interessen willkommen. Angebote für Familien, facettenreiche Wanderungen mit Zugspitz-Panorama sowie mehr als 100 Mountainbike-Touren machen die Tiroler Zugspitz Arena zur abwechslungsreichen Aktivregion – auf der Sonnenseite der Zugspitze

Eine Tiroler Bergkulisse, die Staunen lässt: Umgeben von eindrucksvollen Gipfeln schmiegen sich die Orte Ehrwald, Lermoos, Berwang, Bichlbach, Biberwier, Heiterwang am See, Lähn-Wengle und Namlos in den sonnigen Talgrund der Tiroler Zugspitz Arena. Das mächtige Wettersteingebirge mit der Zugspitze im Norden und die Mieminger Kette im Süden bilden die imposante Kulisse der vielfältigen Aktivregion. Die Gäste wählen zum Beispiel zwischen Wanderungen zu idyllisch gelegenen Bergseen oder Mountainbike-Touren in der „Approved Bike Area“ – oder genießen die Sicht auf Zug- und Sonnenspitze, wenn sie im malerischen Talkessel ihr Golf-Handicap verbessern. Beim speziell auf Familien abgestimmten Ferienangebot mit zwei neuen Erlebniswegen in Ehrwald und Lermoos werden Kinder und Eltern gleichermaßen begeistert. Kostengünstige Pauschalen und die mautfreie Anreise über die Autobahnen München – Garmisch-Partenkirchen oder Ulm – Füssen machen die Tiroler Zugspitz Arena zusätzlich attraktiv. Jedes Jahr ein Highlight: Die von der UNESCO gewürdigten Bergfeuer setzen am 21. Juni 2014 mit mehr als 8.000 Feuerstellen die Berge der Tiroler Zugspitz Arena in Flammen – und die Besucher in Begeisterung.

Abenteuerurlaub (nicht nur) für die Kleinen

Die Wasserläufe, Bergwälder und Almwiesen der Tiroler Zugspitz Arena bilden die Kulisse für unvergessliche Sommerferien und begeistern Kinder für die Bergwelt der Alpen. Der Wassererlebnisweg in Ehrwald sowie ein Moosle´s Forscherpfad in Lermoos verbinden Wanderabenteuer mit Rätselspaß. Darüber hinaus macht das abwechslungsreiche Familiensommer-Programm die Tiroler Zugspitz Arena schnell zur Lieblings-Region für die ganze Familie: Ob Pflanzengeheimnisse der Kräuterhexe, Abseil-Abenteuer am Wasserfall oder Sagen um den verborgenen Schatz in den Loisach-Quellen – die Angebote sind nicht nur spannend, sondern auch lehrreich. Rasant wird es beim Raften in Bichlbach, auf der Wasserrutsche im Freibad Lermoos oder auf der längsten Sommerrodelbahn Tirols in Biberwier. Im Hochseilgarten in Bichlbach können Kinder bereits ab sechs Jahren spielerisch Koordination und Teamfähigkeit trainieren. Etwas gemütlicher ist die Fahrt auf dem Ausflugsschiff auf dem Heiterwanger See oder der Besuch im Tier- und Spielpark Bichlbach.

Wanderungen zwischen markanten Gipfeln und malerischen Gebirgsseen

Wer lieber zu Fuß unterwegs ist, kann aus mehr als 150 Wanderrouten in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen wählen. Örtliche Bergschulen bieten neben klassischen Höhenwanderungen auch zahlreiche Themenwanderungen an: Von Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangs-Touren bis hin zu Orchideen- oder Kräuterwanderungen – in der Tiroler Zugspitz Arena führen die Wege zu imposanten Wasserfällen, geheimnisvollen Gebirgsseen sowie zu kulinarischen Offenbarungen mit Tiroler Schmankerln.

Auch das Angebot für Kletterer wurde in den letzten Jahren beständig ausgebaut: am Fuße der Zugspitze gibt es Klettergärten in allen Schwierigkeitsgraden. Durch die Südlage der mehr als 160 Routen ist die Klettersaison in der Tiroler Zugspitz Arena besonders lang. Zahlreiche Berghütten, die an den Routen liegen, bieten Aktiven in ihrer wohlverdienten Pause regionale Köstlichkeiten.

logo_scott
logo_interreg
Zugspitz Arena Logo
4 Color _logo_shadow
HGST_Logo+Claim_4c_13_bis_19mm[1]-01
Conrad4C
TZB_ehrwald_tirol